Golfclub Schloss Breitenburg

Ein märchenhafter Ort zum Golfspielen

Die Philosophie des Golfclub Schloss Breitenburg ist es, seinen Mitgliedern und Gästen einen Ort zur Erholung und Entspannung und für eine angenehme Gestaltung Ihrer Freizeit zu bieten. weiterlesen

Öffnungszeiten

Sekretariat

geöffnet

von 9.00 bis 17.00 Uhr

Gastronomie

geöffnet

täglich ab 10 Uhr, die Küche ist ab 12 Uhr geöffnet

für nur
555 €
Angebot: Mitgliedschaft 2016 incl. Platzreifekurs
Hier finden Sie alles was unser Einstiegsangebot für Neugolfer bietet!
Zum Angebot

Online Services

Der Golfanfangen-Film

Es gibt viele Gründe, mit dem Golfen anzufangen Film ansehen

Webcam

Golfclub Schloss Breitenburg mit Blick über Grün „18“ Zur Webcam

Überflug

Golfclub Schloss Breitenburg im Überflug ansehen Überflug starten

Regelfrage der Woche

Mitten auf einem asphaltierten Weg liegt der Ball eines Spielers. Weil ihm straflose Erleichterung zustehe, will er den Ball aufnehmen. Seine Mitspieler weisen ihn darauf hin, dass er das nicht dürfe, weil laut Platzregel auch Wege mit künstlicher Oberfläche Bestandteil des Platzes seien. Der Spieler indes meint, die Golfregeln und mithin auch der Anspruch auf straflose Erleichterung dürfe durch Platzregeln nicht außer Kraft gesetzt werden. Wer hat Recht?

Diese Antwort ist nicht richtig.

Nach Regel 33-1 dürfen die Golfregeln durch Platzregeln nicht außer Kraft gesetzt werden. Allerdings ist in Regel 33-2 festgelegt, dass in den Platzregeln Hemmnisse und Bestandteile des Platzes festgelegt werden können.

Daher ist die in den Platzregeln in diesem Fall vorgesehene Festlegung regelgerecht. Der Spieler hatte keinen Anspruch auf straflose Erleichterung nach Regel 24. Es bleibt ihm nur die Möglichkeit, den Ball zu spielen, wie er liegt oder ihn für unspielbar zu erklären.

Richtig.

Nach Regel 33-1 dürfen die Golfregeln durch Platzregeln nicht außer Kraft gesetzt werden. Allerdings ist in Regel 33-2 festgelegt, dass in den Platzregeln Hemmnisse und Bestandteile des Platzes festgelegt werden können.

Daher ist die in den Platzregeln in diesem Fall vorgesehene Festlegung regelgerecht. Der Spieler hatte keinen Anspruch auf straflose Erleichterung nach Regel 24. Es bleibt ihm nur die Möglichkeit, den Ball zu spielen, wie er liegt oder ihn für unspielbar zu erklären.

Nach Regel 33-1 dürfen die Golfregeln durch Platzregeln nicht außer Kraft gesetzt werden. Allerdings ist in Regel 33-2 festgelegt, dass in den Platzregeln Hemmnisse und Bestandteile des Platzes festgelegt werden können.

Daher ist die in den Platzregeln in diesem Fall vorgesehene Festlegung regelgerecht. Der Spieler hatte keinen Anspruch auf straflose Erleichterung nach Regel 24. Es bleibt ihm nur die Möglichkeit, den Ball zu spielen, wie er liegt oder ihn für unspielbar zu erklären.

Turniere

28.06.2016
Offenes GolfHouse Afterwork-Nine
Einzel - Stableford über 9 Löcher
Start von 1 um 17:00 Uhr
Meldeschluss: 28-06-2016 14:00 Uhr
28.06.2016
Damenrunde Kordes-Rosen-Turnier
Einzel - Stableford über 18 Löcher
um 12:00 Uhr
Meldeschluss: 25-06-2016 10:00 Uhr
29.06.2016
Herrenrunde
Einzel - Stableford über 18 Löcher
Meldeschluss: 
30.06.2016
Offenes GolfHouse Afterwork-Nine
Einzel - Stableford über 9 Löcher
Start von 1 um 17:00 Uhr
Meldeschluss: 30-06-2016 14:00 Uhr