Golf-Club Schloss Breitenburg
Neuer Sponsor für die AK Offen in der DGL Landesliga
Ein Bericht von Tobias Schwedhelm

Im Zuge des Umbruchs und mit dem Aufstieg in die Deutsche Golf Liga, ist es das Ziel unserer AK Offen, nicht nur hervorragend Golf zu spielen, sondern auch ein einheitliches und professionelles Gesamtbild zu schaffen, um den Golf-Club Schloss Breitenburg zu präsentieren. Unterstützt werden wir dabei zukünftig von der WAM-Gruppe.


WAM-Gruppe sponsert die AK Offen
Die AK Offen des Golf-Club Schloss Breitenburg e.V. freut sich, zum Start in der Deutschen Golf Liga einen Partner an ihrer Seite präsentieren zu können: Ab der Saison 2022 wird die WAM-Gruppe neuer Sponsor der Mannschaft.

Das Unternehmen, mit Hauptsitz in Horst (Holstein), wird die Mannschaft zukünftig von Kopf bis Fuß ausstatten. Im Gegenzug wird das Unternehmens-Logo die Spielkleidung zieren.

Daniel Fischer, seit 2016 gemeinsam mit seinen Brüdern Geschäftsführer der WAM-Gruppe und seit 2022 neues Mitglied im Golf-Club Schloss Breitenburg, über das Engagement der WAM-Gruppe: "Ich freue mich sehr darüber, dass wir durch die Bereitstellung der Ausrüstung zum Erfolg der Mannschaft beitragen können. Die Ideen und das neue Konzept der Breitenburger AK Offen sind ambitioniert und voller Leidenschaft. Das sind die Eigenschaften, die wir auch als Unternehmen vertreten und repräsentieren wollen."

Tobias Schwedhelm, seit Ende 2021 Mannschaftskapitän der AK Offen, ergänzt: "Schon in den ersten Gesprächen war die Begeisterung für unsere Mannschaft zu spüren. Beiden Seiten war schnell klar, dass diese Partnerschaft sehr gut passt. Die WAM-Gruppe kommt zudem – ebenso wie der Golf-Club Schloss Breitenburg – aus der Region und hat ein hohes Interesse daran, mit  diesem Sponsoring auf sich aufmerksam zu machen."

Tobias Schwedhelm