Golf-Club Schloss Breitenburg
Fuxbau
Liebe Breitenburgerinnen und Breitenburger,
 
bevor die Gerüchteküche zu sehr „brodelt“: Ja, der Fuxbau schließt zum 31.12.2021. 
 
Eckard Kühn hat um Auflösung seines Pachtvertrages gebeten, da er sich aus persönlichen Gründen nicht mehr in der Lage sieht, den Fuxbau auf dem gewohnt hohen Niveau zu führen. 

Der ständige Personalmangel sowie z. Zt. die vergebliche Suche nach einem weiteren Koch haben ihren Teil dazu beigetragen. Er bittet uns alle um Verständnis für diese Entscheidung – sie ist ihm nicht leichtgefallen. 
 
Des Weiteren bittet er alle Clubmitglieder, die es betrifft, ihr Fuxbau-Konto bis zum Jahresende auszugleichen. Wer noch einen Gutschein für den Fuxbau in der Schublade hat, kann diesen in den kommenden drei Monaten einlösen. 
 
Wir vom Vorstand stehen mit dem Hotel Breitenburg in Verhandlungen zur Übernahme der Gastronomie des Clubhauses. Auch andere Optionen und Alternativen werden noch geprüft. Wir sind bemüht und zuversichtlich, im neuen Jahr eine gute Lösung gefunden zu haben. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir im Moment noch nicht mehr mitteilen können, wir halten euch auf dem Laufenden. 
 
Bereits jetzt ein Dankeschön an Eckhard Kühn und seinem Team für ihren Einsatz und die leckeren Mahlzeiten, die wir genießen durften und noch die nächsten drei Monate dürfen. Eckhard Kühn wird den „Eckpunkt“ wie gewohnt weiterführen.
 
Für den gesamten Vorstand 
Jürgen Tiedemann 
Präsident