Golfclub Schloss Breitenburg

Ein märchenhafter Ort zum Golfspielen

Die Philosophie des Golfclub Schloss Breitenburg ist es, seinen Mitgliedern und Gästen einen Ort zur Erholung und Entspannung und für eine angenehme Gestaltung Ihrer Freizeit zu bieten. weiterlesen

Spielberichte unserer Jugend-Mannschaften

26. Mai 2018 -  AK 14 undAK 18

Es war ein super Wochenende für zwei Nachwuchsteams des Golf Clubs Schloss Breitenburg in der Norddeutschen Jugendliga.

In der AK 14 (Altersklasse bis 14 Jahre) belegte der GCSB in einem hochkarätigen Starterfeld einen hervorragenden 2. Platz. Auf heimischer Anlage mussten sich die Jungen und Mädchen aus Breitenburg nur dem Golf Club Hamburg-Wendlohe, der es auf 67 Nettopunkte (die Zahl der Schläge wird in Nettopunkte umgerechnet – je höher das Ergebnis, desto besser) brachte, beugen. Breitenburg kam knapp dahinter auf 65 Nettopunkte. Platz der drei belegten punktgleich mit je 56 Zählern die Mannschaften aus Aukrug und Club an der Pinnau. Fünfter wurde der Hamburger Golfclub mit 52 Nettopunkten. Erfolgreichster Breitenburger war Julian Granzin mit 27 Netto gefolgt von Vitalina Schuljak und Finn Marek mit jeweils 19, Marvin Takeh (18), Ole Carstens (17) und Fabian Marek (9).

Eine besondere Leistung erbrachte Cosmo Böckler vom Golfclub Wendlohe. Obwohl er erst seit einem Jahr Golf spielt, erfüllte er sich den Traum eines jeden Golfers: Er schaffte ein „hole in one“ – mit dem Abschlag direkt ins Loch. Glück für ihn, dass er noch minderjährig ist. Schafft ein Erwachsener ein „hole in one“ ist es ungeschriebene Regel, dass er für jeden Spieler oder Besucher, der gerade auf dem Clubgelände anwesend ist, ein Getränk ausgibt. Man kann gegen diesen außerordentlichen Fall allerdings eine Versicherung abschließen.

Hatten die Jüngsten des GC Schloss Breitenburg erfolgreich vorgelegt, mochten die Breitenburger der AK 18/21 ebenfalls auf heimischer Anlage nicht nachstehen. Mit 100 Nettopunkten belegten sie gemeinsam mit dem Team von Gut Kaden Platz eins in der Punktrunde der Norddeutschen Jugendliga. Dahinter rangierten Hamburg-Holm (99 Netto) und Club an der Pinnau (95). In dieser Klasse können sechs Jungen oder Mädchen in jeder Mannschaft spielen, wobei die besten drei nur in die Wertung kommen. Da Breitenburg aus zeitlichen Gründen nur drei Starter stellen konnte, fiel von Anfang an jedes Streichergebnis weg. Alle anderen Teams traten mit vier bis sechs Spielern an. Umso größer die Leistung der drei Breitenburger Musketiere Julia Sophia Clausen, Dennis Manthei (beide 36 Nettopunkte) und Philipp Niklas Mevert (28). „Daher können wir umso stolzer sein,“ so Jugendwartin Meike Matthes, „daß wir Tagessieger geworden sind.“

 

28. April 2018 - AK 14 und AK 18

Saisonauftakt der Norddeutschen Jugendliga AK14 Regional

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am Sonntag, den 29.04.2018, die Spieler der Gruppe 4 der NDJL AK 14 Regional auf dem Golfplatz des "GC An der Pinnau“.

Der Empfang war herzlich und ließ nichts zu wünschen übrig. Allen teilnehmenden Golfern wurde eine Einspielrunde gewährt. Woraufhin unsere AK14 und AK18 das Training am Mittwoch zum Üben nutzte. Bereits hierbei war den Spielern eine Tokenkarte und ein Birdiebook übergeben worden. Am Spieltag wartete am Start eine große Portion an Getränken, Obst und Müsliriegeln auf Mitnahme, so dass alle Spieler gestärkt die 9 Löcher überstehen konnten.

Gespielt wurde für die AK14 von den „Grünen Abschlägen“, was leider dafür sorgte, dass die Spieler auf das Turnier der AK 18/ AK 21 aufliefen.

Nach und nach trudelten die Flights im Clubhaus wieder ein und konnten sich an einem selbstgemachten Buffet die Teller füllen. Im Anschluss wurde die Siegerehrung durchgeführt.

Wir können mit Stolz verkünden, das s die AK14 unseres Clubs sich den dritten Platz mit dem GC Mittelholstein Aukrug mit gespielten 66 Stableford Punkten (Netto) teilt. Es gab drei Unterspielungen, die zu diesem tollen Ergebis geführt haben. Marvin Takeh hat 28 Nettopunkte, Ole Carstens und Julian Granzin je 19 Nettopunkte erspielt.

Zu den weiteren Ergebnissen: Hamburger GC – 64 Punkte, GC Hamburg Wendlohe – 70 Punkte, GC An der Pinnaus – 74 Punkte.

Im Anschluss wurde nun zu einem Gemeinschaftsfoto auf das Puttinggrün gebeten.


26. Mai 2018

AK 14

AK 18

25. August 2018

AK 14

AK 18

08. September 2018

AK 14

AK 18